ZULETZT VERÖFFENTLICHT

23.09.2021

Kaufpreise von Häusern und Wohnungen im 1. Halbjahr 2021 um 10,7% gestiegen

adobe_Häuserpreisindex_klein

Der Häuserpreisindex (HPI) weist für das 1. Halbjahr 2021 eine Preissteigerung von 10,7% im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres auf. Im 1. Quartal 2021 stiegen die Preise von Häusern und Wohnungen um 9,7% zum Vorjahresquartal (+6,2% zum Vorquartal) und im 2. Quartal um 11,7% (+4,2% zum Vorquartal).

23.09.2021

Urlaubsreisen im 1. Halbjahr 2021 trotz Aufschwung im 2. Quartal rückläufig

adobe_Urlaubs-_und_Geschäftsreisen_klein

Im 1. Halbjahr 2021 ist die Reisetätigkeit der österreichischen Wohnbevölkerung deutlich zurückgegangen. Die Zahl der Urlaubsreisen ab einer Übernachtung (inkl. Verwandten- und Bekanntenbesuche) ist in den ersten sechs Monaten dieses Jahres verglichen mit dem 1. Halbjahr 2020 um 14,4% auf 4,41 Mio. gesunken.

22.09.2021

Neue ÖAW-STAT Kooperation startet am 19. Oktober 2021

ÖAW Statistik Austria_groß

Zum Auftakt der neuen ÖAW – Statistik Austria Lectures Veranstaltungsreihe wird am 19. Oktober 2021 um 18.00 Uhr im Festsaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Axel Börsch-Supan, Direktor des Munich Center for the Economics of Aging (MEA) des Max-Planck-Instituts für Sozialrecht und Sozialpolitik und Professor an der Technischen Universität München, einen Festvortrag zum Thema „Wert und Herausforderung internationaler Vergleiche für die empirische sozialwissenschaftliche Forschung“ halten.

Aktuelle Grafiken und Karten




 

MAASTRICHT-INDIKATOREN

Öff. Defizit '208,9%

Öff. Schulden '2083,9%

HVPI '191,5%

Langfr. Zinssatz '190,06%


Wussten Sie schon?

Wussten Sie Schon Um wie viel Prozent verdienten Frauen in Österreich 2019 im EU-Vergleich pro Stunde weniger als Männer („Gender Pay Gap“)?