ZULETZT VERÖFFENTLICHT

18.09.2020

Emma und Maximilian waren 2019 die beliebtesten Babynamen

adobe_Vornamen_klein

Die Hitliste der Vornamen Neugeborener wird im Jahr 2019 von Emma und Maximilian angeführt. Das zeigt eine Auswertung der jeweils ersten Vornamen (in Originalschreibweise, ohne Sonderzeichen) aller in diesem Jahr geborenen 41.372 Mädchen und 43.580 Buben. Für Mädchen wählten die Eltern 766 Mal (1,9%) den Namen Emma, für Buben 841 Mal (1,9%) den Namen Maximilian.

17.09.2020

Inflation sinkt im August 2020 auf 1,4%

adobe_VPI_klein

Die Inflationsrate für August 2020 lag bei 1,4% (Juli 2020 1,7%). Die bedeutendsten Preistreiber blieben nach wie vor Wohnung, Wasser und Energie, gefolgt von Restaurants und Hotels. Der Indexstand des Verbraucherpreisindex 2015 (VPI 2015) lag für August 2020 bei 108,0. Gegenüber dem Vormonat Juli 2020 ging das durchschnittliche Preisniveau um 0,2% zurück.

17.09.2020

Todesursachen 2019: überwiegend altersbedingt; ein Viertel verstarb an Krebs

adobe_Todesursachen_klein

Im Jahr 2019 starben in Österreich insgesamt 83.386 Personen, darunter mehr Frauen (51%) als Männer (49%). Bedingt durch die stetig steigende Lebenserwartung versterben sowohl Männer als auch Frauen öfter an Krankheiten, die im Alter vermehrt vorkommen. Die beiden häufigsten Todesursachen im Jahr 2019 waren Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems (38,6%) und Krebs (24,6%), auf sie entfielen zwei Drittel der Sterbefälle. Weitere bedeutsame Todesursachen waren Krankheiten der Atmungsorgane (6,3%), Verletzungen und Vergiftungen (5,5%) sowie Krankheiten der Verdauungsorgane (3,6%).

Aktuelle Grafiken und Karten




 

VERBRAUCHERPREISINDEX

August 2020VPI 2015

Inflation (vorl.) 1,4%

Indexstand108,0

Wertsicherungsrechner
Persönlicher Inflationsrechner

MAASTRICHT-INDIKATOREN

Öff. Überschuss '190,7%

Öff. Schulden '1970,4%

HVPI '191,5%

Langfr. Zinssatz '190,06%


Wussten Sie Schon?

Wussten Sie Schon Wie hoch wird die Bevölkerungszahl Österreichs im Jahr 2030 sein?